Kultur 

Kunst und Kultur: Vielfalt und Freiheit

Kärnten war und ist ein Land mit einer vielfältigen Kunst- und Kulturlandschaft. Dafür ist Kärnten weit über unsere Grenzen hinaus bekannt und das soll auch in Zukunft so sein. Die drei Säulen guter Kulturpolitik sind Offenheit, Freiheit und Förderung und zwar für und gegenüber jeder Form von Kunst und kulturellen Errungenschaften des Landes: Ob Literatur, Architektur, Film, Theater, Neue Medien, Musik, Gesang oder die Bildenden Künste.

Kärnten ist reich an kultureller Vielfalt und Geschichte. Aufgabe der Politik ist es, dieses Erbe zu erhalten, die zeitgenössischen Kunstschaffenden zu fördern und zwar von der Freien Kulturszene, bis über das Brauchtum und die Volkskultur als gleichwertige Eckpfeiler der Kärntner Kultur.


Eine moderne Kulturpolitik sorgt auch dafür, Kärntens Kunstgeschichte aus den "Heiligen Hallen" der Museen und Galerien zu den Menschen zu bringen; um ein Bewusstsein für unser Land und die Errungenschaften zu pflegen und eine zeitgemäße Kulturvermittlung für die Bevölkerung zu sichern. Initiativen wie "Schule ins Museum" sollen dabei helfen, jungen Menschen von klein auf die Faszination für Kunstwerke und kulturelle Erbe zu näherzubringen.











Aktuelles

ÖVP Club im Kärntner Landtag

Landhaus
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: 0463-513592
Fax: 0463-513592-130
office@oevpclub.at