15.05.2017

Familienfreundlichkeit in Kärnten stärken und sichern!


Die Familie ist die Keimzelle der Gesellschaft. Vereinbarkeit von Familie und Beruf zählt zu den wichtigsten Aufgaben einer zukunftsorientierten und modernen Familienpolitik


"Familienfreundlichkeit ist längst nicht eine Frage von sozialem Engagement, sondern sie ist von elementarer Bedeutung für den Wirtschafts-, Lebens- und Zukunftsstandort Kärnten", so der VP-Familiensprecher Herbert Gaggl heute am internationalen Tag der Familie. Die Familie sei der Ort, an dem Individualität, Gemeinsinn und Wertehaltungen vermittelt werden, sie erfülle unersetzbare Aufgaben und schaffe die Voraussetzungen für das gesellschaftlichen Zusammenleben und Demokratie. "Umso wichtiger ist es, dass die Familienpolitik die veränderten Herausforderungen für die Familien berücksichtigt und zukunftsfähige Lösungen schafft: Flexible Betreuung für Kinder, chancenreiche und vor allem individuelle Ausbildung für Jugendliche, optimale Vereinbarkeit von Familie und Beruf, -  das sind die Aufgaben, um den Lebensstandort Kärnten aufzuwerten", so Gaggl. Dabei müsse das Angebot für eine flexible und flächendeckende Nachmittagsbetreuung in Kärnten ständig erweitert werden, weil sich auch die Arbeitswelt der Eltern massiv verändert hat. "Jede Maßnahme, die zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf beiträgt, ist ein Gewinn. Eine moderne Familienpolitik muss zeitgemäße Lösungen für die neuen Herausforderungen der Eltern bieten. Eine flexible Nachmittagsbetreuung muss das gemeinsame Ziel aller politisch Verantwortlichen sein", erläutert Gaggl. Wichtig sei dabei, dass die Eltern die Wahlfreiheit haben. "Es kann nicht sein, dass Eltern ihre Kinder nicht aus der Betreuungsstätte holen dürfen, weil Richtlinien eine Zeit vorgeben. Das ist vorgestrig! Am besten aufgehoben sind die Kinder immer noch bei ihren Eltern", so Gaggl. Durch eine Änderung des Kinderbetreuungsgesetzes konnte die Kärntner Volkspartei auch die Betreuung der Kinder direkt am Arbeitsplatz der Eltern durch Betriebs-Tagesmütter bzw.- Väter ermöglichen. "Berufstätige Eltern sind täglich vielen Herausforderungen ausgesetzt und sollten sich nicht zwischen Familie und Beruf entscheiden müssen. Gleichzeitig würden die familienfreundlichen Betriebe von motivierten Mitarbeitern und deren Leistung profitieren", schließt Gaggl. 





Aktuelles
  • LAbg. Bgm. Herbert Gaggl

    Landessprache ist Deutsch!

    "Eine moderne Landesverfassung muss verbinden, nicht trennen."

    mehr lesen
  • LAbg. Bgm. Herbert Gaggl

    Das Sicherheitsgefühl wieder zu stärken, hat oberste Priorität

    "Die Einwanderungswelle, die Terrorangriffe haben das Sicherheitsempfinden der Menschen massiv erschüttert."

    mehr lesen
  • LAbg. Bgm. Herbert Gaggl

    Gemeinsam sicher in Kärnten!

    Die Einwanderungswelle, die Terrorangriffe haben das Sicherheitsempfinden der Menschen massiv erschüttert. Dieses Sicherheitsgefühl wieder zu stärken, hat oberste Priorität.

    mehr lesen

ÖVP Club im Kärntner Landtag

Landhaus
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: 0463-513592
Fax: 0463-513592-130
office@oevpclub.at